Die Praxis für Mund-, Zahn-, Kiefer- und Gesichtskrankheiten, Zahn-Implantate, Prophylaxe und Zahnhygiene, Radiologie des Gesichtsschädels sieht ihre Kernkompetenz im Erhalten und Unterhalten der vorhandenen Zähne und Bewahren von Zahnrekonstruktionen, das im Gegensatz zu einer normalen Zahnarztpraxis, deren Fokus primär auf Reparation ausgerichtet ist. Deshalb liegt unsere besondere Kompetenz in der professionellen Dentalhygiene, sowie der Beratung für die tägliche Zahnhygiene. Dazu gehört auch des Erhalten des strahlenden Lächelns mit weissen Zähnen, das mittels Bleichen der Zähne den normalen Alterungsprozess der Zähne verlangsamen kann. Um die medizinische Dimension im Bereiche des Mundes zu unterstreichen, besteht eine intensive Zusammmenarbeit mit dem Arzt und Zahnarzt Dr. Dr. Luzi-Peter Schmidt, Facharzt FMH für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Oralchirurg SSO und seiner Implantatpraxis.

Lachen macht schön
Schöne, gerade Zähne liegen voll im Trend, denn ein schönes Lachen unterstreicht die Attraktivität eines Menschen. Schiefe Zähne hingegen können das attraktive Äussere eines gepflegten Menschen mindern.

Das muss nicht sein! Mit wechselnden praktisch unsichtbaren Kunststoffschienen können leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen im Frontzahnbereich innert Wochen korrigiert werden. Engstände, Rotationen und Lücken im sichtbaren Bereidch lassen sich sanft und dezent korrigieren.

Nach Besprechen Ihrer Wünsche werden im Anschluss an die klinische Untersuchung Studienmodelle erstellt. In der Folgesitzung wird anhand des Kostenvoranschlages über die Dauer, Umfang und Kosten der Behandlung informiert, so dass der Entscheid für oder gegen die Behandlung gefällt werden kann. In der 3. Sitzung startet die Behandlung mit Einsetzen der 1. Schiene. Weitere Sitzungen dienen der Erfolgskontrolle, gegebenenfalls Einschleifen der Zähne und Schienenwechsel. Nach Erreichen des Therapieziels wird die vorgesehene lebenslang zu tragende Retentionsapparatur (meist unsichtbar geklebter Bügel) eingesetzt. Beachten Sie die Spezialsprechstunde.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.