Das Natur-Museum Luzern setzt sich mit Natur-Themen der Zentralschweiz auseinander.
Es führt in die Grundlagen der Erdgeschichte ein und zeigt die Entwicklung der Zentralschweizer Landschaft vom Urmeer zu den Alpen. Die regionale Tier- und Pflanzenwelt wird anhand von attraktiven Präparaten vorgestellt. Die «Wunderwelt Insekten» präsentiert die unglaubliche Vielfalt der Insekten mit ausgesuchten Stücken aus der Sammlung des verstorbenen Insektenforschers Walter Linsenmaier.
Zu den Highlights gehören die bedeutende Goldwespen-Sammlung, der Drachenstein vom Pilatus und der Mammutknochen von Reiden.
Halbjährlich wechselnde attraktive Sonderausstellung vermitteln vertiefte Einblicke in verschiedene Naturthemen.

Alles anzeigen
  • Dienstag10:00 - 17:00
  • Mittwoch10:00 - 17:00
  • Donnerstag10:00 - 17:00
  • Freitag10:00 - 17:00
  • Samstag10:00 - 17:00
  • Sonntag10:00 - 17:00

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.