Die LANDI Belp-Längenberg ist eine landwirtschaftliche Genossenschaft, die aus der Fusion verschiedener kleinerer Genossenschaften entstanden ist. Das Gründungsdatum liegt bereits im Jahr 1893. Im Lauf der Jahre hat sie sich von der rein landwirtschaftlichen Selbsthilfeorganisation zu einem Dienstleistungsunternehmen gewandelt, das sich sowohl an die Landwirte als auch an die private Bevölkerung richtet. Die Landi Belp-Längenberg ist im Besitz von rund 200 Mitgliedern, grösstenteils Bauern.

Die Geschäftstätigkeit kann wie folgt umschrieben werden:
Agrarhandel, Detailhandel, Brennstoffhandel und Tankstellengeschäft.
In unserem Sortiment finden Sie folgende Artikel:

  • Saatgut
  • Sämereien
  • Pflanzenschutz
  • Kleintierfutter und -zubehör
  • Auserlesenes Wein- und Spirituosensortiment
  • Bier und Mineralwasser
  • UFA-Futter
  • Dünger
  • AGROLA-Tankstelle auch mit Energy Card
  • Brennstoffe, Heizöl, Briketts

  • Im weiteren

  • Lohnspritzbetrieb
  • Getreidesilo

Die LANDI ist Mitglied beim Genossenschaftsverbund fenaco, deren elementare Aufgabe die Beschaffung von wertvollen Rohstoffen auf nationalen und internationalen Märkten und das Verarbeiten und Vermarkten der Schweizer Nahrungsmittel ist

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00
Samstag – Sonntag: geschlossen

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.