Herzlich willkommen bei der Bunorm AG

Gegründet im Jahre 1965, stellte unser Familienunternehmen zunächst Artikel für die Feuerwehr und den Zivilschutz her. Zunehmend entwickelte sich das Kerngeschäft Richtung Maschinenbau. Heute ist die Bunorm AG spezialisiert auf die Bearbeitung grosser Maschinenbauteile.
Auf einem umfangreichen, stets ausgebauten Maschinenpark können heute Teile bis zu einer Länge von 18000 mm mechanisch bearbeitet werden. Unsere 60 qualifizierten MitarbeiterInnen arbeiten dabei in einer der modernsten Fertigungsanlagen der Schweiz und bedienen für Sie einen Maschinenpark der Extraklasse.


Anspruchsvolle Baugruppen termingerecht fabriziert

Im Maschinenbau decken wir die ganze Palette bei uns im Haus ab. Vom Einzelteil bis zur kompletten Anlage sind uns bei der Komplexitiät der gestellten Aufgabe keine Grenzen gesetzt. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen aus den unterschiedlichsten Zweigen:

  • Verpackungsindustrie
  • Automation
  • Energietechnik

Wir bieten gerne in folgenden Bereichen unsere Dienstleistungen für Sie an:

  • Schlosserei
  • Mechanik
  • Grossteile
  • Lackieren
  • Montage
  • Logisitk

Unsere Angestellten lieben es, über den Tellerrand hinaus zu schauen und suchen ständig nach kreativen Lösungen für neue Herausforderungen. Wir reagieren schnell auf Ihren Auftrag und können die Fertigung dank kurzer Wege optimal koordinieren.


Eigenprodukte unserer Engineering-Abteilung

Wenn es darum geht Kundenprojekte zu unterstützen, glänzen wir mit einer eigenen Engineering-Abteilung. Wir projektieren und erstellen komplette Anlagen ab Pflichtheft, inklusive elektronischer und hydraulischer Komponenten, etwa für Automationsvorrichtungen.

  • Engineering
  • Hydraulische Pressen
  • Richtpressen
  • Tunnelarbeitsbühnen
  • Tunnelmontage-Automat (Das Monster)

Manchmal sind wir schneller als der Kunde braucht – in dem Fall nutzen wir einfach unsere eigenen Lagerkapazitäten als Pufferzone.
Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich bei uns unverbindlich.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.