ABA wurde 1928 als Genossenschaft «Arbeitsheim für Behinderte Amriswil» mit gemeinnützigem Zweck gegründet. Heute präsentiert sich unsere Institution als wirtschaftsnaher Sozialbetrieb mit einem vielfältigen Angebot an Arbeits-, Wohn- und Ausbildungsplätzen.

An zentraler Lage in Amriswil bieten wir rund 150 Arbeitsplätze, gegen 100 Wohnplätze sowie 20 Ausbildungsplätze für junge und ältere Menschen mit einer Behinderung.

Sowohl im Arbeitsalltag wie auch im eigenständigen Wohnen beachten wir die individuellen Fähigkeiten, fördern und begleiten und setzen dabei auf eine möglichst hohe Eigenverantwortung des Einzelnen.

Gegen 220 Angestellte mit und ohne Behinderung arbeiten bei ABA gemeinsam in den Bereichen Verwaltung, Wohnen, Produktion, Ausbildung und IT/Technik.

Wir verstehen uns als moderne Organisation, die sich an den Bedürfnissen der Menschen mit Behinderung, der Kunden unserer Produktion sowie einer allgemeinen Öffentlichkeit ausrichtet. In diesem Sinne entwickeln wir uns stetig weiter.

Durch unser Denken und Handeln wollen wir den teils stark unterschiedlichen Interessen unserer verschiedenen Partner bestmöglich gerecht werden.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.